STATION #4: KÖLN

PLATZDICHTUNG – Der Ebertplatz dichtet

28. September 2018

 

15.00 – 18.00 Uhr GEDICHTINSTALLATION AUF DEM PLATZ
Auf dem Ebertplatz beschenken wir euch mit Gedichten rund um den Platz, Köln und die Großstadt. Dichtet mit, dichtet nach, übersetzt, sprecht mit Lyriker*innen und Schüler*innen (Dreikönigsgymnasium und Hansa-Gymnasium) über ihre Stadtgedichte!

 

17.30 Uhr LYRISCHE LUFTPOST
Wir lassen Gedichte steigen! Verschickt eure Gedicht-Grüße per Luftballon.

 

18.00 Uhr ABSCHLUSSLESUNG mit Köln-Gedichten und weiterer Großstadt-Poesie
Es lesen Özlem Özgül Dündar, Norbert Hummelt, Martin Piekar, Sabine Schiffner und Schüler*innen des Dreikönigsgymnasiums Köln

Ort der Lesung:
ehem. „Tiefgarage“, Ebertplatzpassage
In den Räumen der Ausstellung „Piet Home – Partisan Artisan“

Bildergalerie